Recent Changes

Saturday, March 3

  1. page Aktuelles edited ... Schuljahr 2017/18 25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikatio…
    ...
    Schuljahr 2017/18
    25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier
    ...
    wir den dreienDreien fest die
    08.01.2018: Auftritt der AG beim Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe
    Die IHK Karlsruhe lädt jährlich am ersten Montag nach den Weihnachtsferien zum Neujahrsempfang - eine Veranstaltung, die regelmäßig von über 1.000 Unternehmern, Lokal-, Landes- und Bundespolitikern aus der Technologieregion zum Netzwerken genutzt wird. In diesem Jahr kamen zu dieser bundesweit größten IHK-Neujahrsveranstaltung über 1.400 Teilnehmer in die Gartenhalle. Und mittendrin: Die fischertechnik-AG des Bismarck-Gymnasiums. Der Erfolg von Robin Pfannendörfer und Johann Fox im Februar des vergangenen Jahres auf dem Carolo-Cup in Braunschweig hatte sich herumgesprochen - und Geschäftsführung und Präsidenten der IHK so beeindruckt, dass sie das Team zum Neujahrsempfang einluden, selbstverständlich inklusive des von den beiden konstruierten autonomen Fahrzeugs. Hier der Auszug aus der von Martin Wacker moderierten Präsentation (etwa ab Minute 1:06:30):
    (view changes)
    7:06 am
  2. page Aktuelles edited ... 25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier Am 24./2…
    ...
    25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier
    Am 24./25.02.2018 trat unser AG-Team "RobCross" (Magnus Fox, Yannik Tausch und Jakob Vollmer) mit ihrem fischertechnik-Roboter beim Qualifikationsturnier für den RoboCup im Vöhringen an - und erreichte einen beeindruckenden 4. Platz (von 31 gemeldeten Teams). Damit hat es sich für den Deutschland-Cup in Magdeburg Ende April qualifiziert – das ist eine Karlsruher Premiere! Über vier Jahre haben die drei an diesem Erfolg gearbeitet und dabei nicht nur den Roboter Jahr für Jahr optimiert, sondern auch eine immer bessere Platzierung auf den jährlichen Qualifikationsturnieren erreicht – jetzt hat es endlich für den Deutschland-Cup gereicht. Beim letzten Wertungslauf gelang dem Roboter sogar ein souveräner erster Platz mit fast maximaler Punktzahl - und einem deutlichen Abstand vor allen anderen Teams. Sollte der RobCross-Roboter auch in Magdeburg überzeugen, winkt eine Teilnahme beim World-Cup in Montreal (Kanada) - im Juni. Drücken wir den dreien fest die Daumen - damit würden sie Geschichte schreiben.
    {RobCross beim RoboCup-Qualifikationsturnier in Vöhringen 2018.jpg} Team RobCross beim RoboCup-Qualifikationsturnier in Vöhringen (2018)
    08.01.2018: Auftritt der AG beim Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe
    Die IHK Karlsruhe lädt jährlich am ersten Montag nach den Weihnachtsferien zum Neujahrsempfang - eine Veranstaltung, die regelmäßig von über 1.000 Unternehmern, Lokal-, Landes- und Bundespolitikern aus der Technologieregion zum Netzwerken genutzt wird. In diesem Jahr kamen zu dieser bundesweit größten IHK-Neujahrsveranstaltung über 1.400 Teilnehmer in die Gartenhalle. Und mittendrin: Die fischertechnik-AG des Bismarck-Gymnasiums. Der Erfolg von Robin Pfannendörfer und Johann Fox im Februar des vergangenen Jahres auf dem Carolo-Cup in Braunschweig hatte sich herumgesprochen - und Geschäftsführung und Präsidenten der IHK so beeindruckt, dass sie das Team zum Neujahrsempfang einluden, selbstverständlich inklusive des von den beiden konstruierten autonomen Fahrzeugs. Hier der Auszug aus der von Martin Wacker moderierten Präsentation (etwa ab Minute 1:06:30):
    (view changes)
    6:18 am

Friday, March 2

  1. page home edited ... Die in der fischertechnik-AG entwickelten Modelle werden auf Veranstaltungen der Schule (Tag d…
    ...
    Die in der fischertechnik-AG entwickelten Modelle werden auf Veranstaltungen der Schule (Tag der offenen Tür, Schulfest) vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, mit ihren selbst entwickelten Modellen und Robotern an Wettbewerben (RoboCup, Schüler experimentieren und insbesondere dem jährlichen Karlsruher Schul-Robotik-Cup) und Ausstellungen (wie dem fischertechnik Fanclub-Tag oder der fischertechnik Convention) teilzunehmen und ihre Modelle abschließend mit einem speziell für fischertechnik-Modelle entwickelten CAD-Programm in 3D zu dokumentieren. (Mehr in der ausführlichen Konzeption.)
    Die fischertechnik-AG wird derzeit von zwei Schülermentoren (Magnus Fox und Jakob Vollmer) aus den Klassen 10 und 11 betreut. An der AG nehmen 30-40 Schülerinnen und Schüler teil. Im Schuljahr 2017/2018 findet die fischertechnik-AG freitags von 14:45-16:45 Uhr im Raum 112 statt. Die AG begann am 06.10.2017.
    ...
    Download. Ausgabe 3/20174/2017 ist seit dem 30.09.201724.12.2017 online.
    Achtung: Die fischertechnik-AG sucht "fischertechnik-Sponsoren"! Sollte auf Ihrem Speicher oder in Ihrem Keller eine Kiste mit fischertechnik schlummern, sind wir gerne bereit, sie aus ihrem "Dornröschenschlaf" zu küssen - Reinigung und Instandsetzung der Teile wird von uns übernommen.
    (Und noch ein Tipp für alle, die ein fischertechnik-Geschenk für Geburtstag oder Weihnachten suchen: Empfehlungen zu für die jeweilige Altersklasse geeigneten fischertechnik-Kästen gibt es hier. Und Ende 2015 ist - pünktlich zum fünfzigsten Geburtstag von fischertechnik - das erste fischertechnik-Buch erschienen, inzwischen in zweiter Auflage: "Technikgeschichte mit fischertechnik - 16 Meilensteine zum Nachbauen" von Dirk Fox und Thomas Püttmann, dpunkt-Verlag, 26,90 €.)
    (view changes)
    7:54 am

Wednesday, February 28

  1. page Aktuelles edited ... 25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier Am 24./2…
    ...
    25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier
    Am 24./25.02.2018 trat unser AG-Team "RobCross" (Magnus Fox, Yannik Tausch und Jakob Vollmer) mit ihrem fischertechnik-Roboter beim Qualifikationsturnier für den RoboCup im Vöhringen an - und erreichte einen beeindruckenden 4. Platz (von 31 gemeldeten Teams). Damit hat es sich für den Deutschland-Cup in Magdeburg Ende April qualifiziert – das ist eine Karlsruher Premiere! Über vier Jahre haben die drei an diesem Erfolg gearbeitet und dabei nicht nur den Roboter Jahr für Jahr optimiert, sondern auch eine immer bessere Platzierung auf den jährlichen Qualifikationsturnieren erreicht – jetzt hat es endlich für den Deutschland-Cup gereicht. Beim letzten Wertungslauf gelang dem Roboter sogar ein souveräner erster Platz mit fast maximaler Punktzahl - und einem deutlichen Abstand vor allen anderen Teams. Sollte der RobCross-Roboter auch in Magdeburg überzeugen, winkt eine Teilnahme beim World-Cup in Montreal (Kanada) - im Juni. Drücken wir den dreien fest die Daumen - damit würden sie Geschichte schreiben.
    {RobCross beim RoboCup-Qualifikationsturnier in Vöhringen 2018.jpg} Team RobCross beim RoboCup-Qualifikationsturnier in Vöhringen (2018)
    08.01.2018: Auftritt der AG beim Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe
    Die IHK Karlsruhe lädt jährlich am ersten Montag nach den Weihnachtsferien zum Neujahrsempfang - eine Veranstaltung, die regelmäßig von über 1.000 Unternehmern, Lokal-, Landes- und Bundespolitikern aus der Technologieregion zum Netzwerken genutzt wird. In diesem Jahr kamen zu dieser bundesweit größten IHK-Neujahrsveranstaltung über 1.400 Teilnehmer in die Gartenhalle. Und mittendrin: Die fischertechnik-AG des Bismarck-Gymnasiums. Der Erfolg von Robin Pfannendörfer und Johann Fox im Februar des vergangenen Jahres auf dem Carolo-Cup in Braunschweig hatte sich herumgesprochen - und Geschäftsführung und Präsidenten der IHK so beeindruckt, dass sie das Team zum Neujahrsempfang einluden, selbstverständlich inklusive des von den beiden konstruierten autonomen Fahrzeugs. Hier der Auszug aus der von Martin Wacker moderierten Präsentation (etwa ab Minute 1:06:30):
    (view changes)
    2:02 am
  2. page Aktuelles edited ... Blog Schuljahr 2017/18 25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Quali…
    ...
    Blog
    Schuljahr 2017/18
    25.02.2018: Erfolg des Teams "RobCross" beim RoboCup Qualifikationsturnier
    Am 24./25.02.2018 trat unser AG-Team "RobCross" (Magnus Fox, Yannik Tausch und Jakob Vollmer) mit ihrem fischertechnik-Roboter beim Qualifikationsturnier für den RoboCup im Vöhringen an - und erreichte einen beeindruckenden 4. Platz (von 31 gemeldeten Teams). Damit hat es sich für den Deutschland-Cup in Magdeburg Ende April qualifiziert – das ist eine Karlsruher Premiere! Über vier Jahre haben die drei an diesem Erfolg gearbeitet und dabei nicht nur den Roboter Jahr für Jahr optimiert, sondern auch eine immer bessere Platzierung auf den jährlichen Qualifikationsturnieren erreicht – jetzt hat es endlich für den Deutschland-Cup gereicht. Beim letzten Wertungslauf gelang dem Roboter sogar ein souveräner erster Platz mit fast maximaler Punktzahl - und einem deutlichen Abstand vor allen anderen Teams. Sollte der RobCross-Roboter auch in Magdeburg überzeugen, winkt eine Teilnahme beim World-Cup in Montreal (Kanada) - im Juni. Drücken wir den dreien fest die Daumen - damit würden sie Geschichte schreiben.

    08.01.2018: Auftritt der AG beim Neujahrsempfang der IHK Karlsruhe
    Die IHK Karlsruhe lädt jährlich am ersten Montag nach den Weihnachtsferien zum Neujahrsempfang - eine Veranstaltung, die regelmäßig von über 1.000 Unternehmern, Lokal-, Landes- und Bundespolitikern aus der Technologieregion zum Netzwerken genutzt wird. In diesem Jahr kamen zu dieser bundesweit größten IHK-Neujahrsveranstaltung über 1.400 Teilnehmer in die Gartenhalle. Und mittendrin: Die fischertechnik-AG des Bismarck-Gymnasiums. Der Erfolg von Robin Pfannendörfer und Johann Fox im Februar des vergangenen Jahres auf dem Carolo-Cup in Braunschweig hatte sich herumgesprochen - und Geschäftsführung und Präsidenten der IHK so beeindruckt, dass sie das Team zum Neujahrsempfang einluden, selbstverständlich inklusive des von den beiden konstruierten autonomen Fahrzeugs. Hier der Auszug aus der von Martin Wacker moderierten Präsentation (etwa ab Minute 1:06:30):
    (view changes)
    1:52 am

More