home

Die fischertechnik-AG des Bismarck-Gymnasiums


Seit November 2013 gibt es am Karlsruher Bismarck-Gymnasium eine fischertechnik-AG. Sie wurde mit Unterstützung der Fördergemeinschaft des Bismarck-Gymnaisums mit einer großen Zahl an fischertechnik-Kästen ausgestattet. Inzwischen ist der Materialbestand dank zahlreicher Erfolge beim
Karlsruher Schul-Robotik-Cup, weiterer Sponsoren (wie der Sparkasse Karlsruhe, der Secorvo Security Consulting GmbH und der fischertechnik GmbH) sowie einem Förderprojekt der Landesstiftung Baden-Württemberg (Mikro Makro MINT) weiter angewachsen.

Ziel der fischertechnik-AG ist es, technisch interessierte Schülerinnen und Schüler für die Entwicklung eigener technischer Lösungen zu begeistern. Die fischertechnik-AG trifft sich einmal wöchentlich für ca. zwei Stunden, um an den selbst entworfenen Modellen zu arbeiten. Hin und wieder erfolgt eine kurze Vorstellung eines technischen Detailthemas anhand einer fischertechnik-Konstruktion. Diese Einführungen werden nach und nach in diesem Wiki dokumentiert (siehe Technische Grundlagen).

Die in der fischertechnik-AG entwickelten Modelle werden auf Veranstaltungen der Schule (Tag der offenen Tür, Schulfest) vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler werden ermutigt, mit ihren selbst entwickelten Modellen und Robotern an Wettbewerben (RoboCup, Schüler experimentieren und insbesondere dem jährlichen Karlsruher Schul-Robotik-Cup) und Ausstellungen (wie dem fischertechnik Fanclub-Tag oder der fischertechnik Convention) teilzunehmen und ihre Modelle abschließend mit einem speziell für fischertechnik-Modelle entwickelten CAD-Programm in 3D zu dokumentieren. (Mehr in der ausführlichen Konzeption.)

Die fischertechnik-AG wird derzeit von zwei Schülermentoren (Magnus Fox und Jakob Vollmer) aus den Klassen 10 und 11 betreut. An der AG nehmen 30-40 Schülerinnen und Schüler teil. Im Schuljahr 2017/2018 findet die fischertechnik-AG freitags von 14:45-16:45 Uhr im Raum 112 statt. Die AG begann am 06.10.2017.


Übrigens: Alle drei Monate erscheint die fischertechnik-Fachzeitschrift ft:pedia - kostenlos als pdf zum Download. Ausgabe 3/2017 ist seit dem 30.09.2017 online.

Achtung: Die fischertechnik-AG sucht "fischertechnik-Sponsoren"! Sollte auf Ihrem Speicher oder in Ihrem Keller eine Kiste mit fischertechnik schlummern, sind wir gerne bereit, sie aus ihrem "Dornröschenschlaf" zu küssen - Reinigung und Instandsetzung der Teile wird von uns übernommen.

(Und noch ein Tipp für alle, die ein fischertechnik-Geschenk für Geburtstag oder Weihnachten suchen: Empfehlungen zu für die jeweilige Altersklasse geeigneten fischertechnik-Kästen gibt es hier. Und Ende 2015 ist - pünktlich zum fünfzigsten Geburtstag von fischertechnik - das erste fischertechnik-Buch erschienen, inzwischen in zweiter Auflage: "Technikgeschichte mit fischertechnik - 16 Meilensteine zum Nachbauen" von Dirk Fox und Thomas Püttmann, dpunkt-Verlag, 26,90 €.)